Schmuck – glanzvolle Akzente mit einem Hauch Luxus

Wundervolle Ketten, Ringe, Piecings, Trauringe, Kinderschmuck – Raritäten wie Koralle, Opal, Topas, Jade, Meteoriten- und Lavendelschmuck. Hier finden Sie garantiert das passende Schmuckstück für Sie selbst oder als besonderes Geschenk!

79664 Schmuckstücke

Das Bedürfnis sich zu schmücken gehört zur menschlichen Natur. Seit Urzeiten verzieren sich Menschen mit Muscheln und Perlen, mit Blüten, funkelnden Steinen und glänzenden Metallen. Durch den Schmuck machen wir auf uns aufmerksam und verwirklichen unser Schönheitsideal. Schmuck ist eine wunderbare Art, sich in Szene zu setzen. Schmuck ist ein Statement und eine Zierde, ein Talisman und eine immerwährende Erinnerung.

In unserem Online-Shop finden Sie wunderschöne Schmuckstücke aus Silber, Gold und Platin, mit oder ohne Steinbesatz. Sie werden bei uns die Klassiker der Juwelierkunst und den angesagten Modeschmuck, beliebte Designs und Raritäten entdecken. Ob Ketten oder Ohrringe, Armbänder oder Anhänger, Piercing oder Kinderschmuck – suchen Sie Schmuck aus, der perfekt zu Ihrer Persönlichkeit passt. Schmuckstücke sind außerdem perfekte Geschenkideen für Ihre Liebsten, Freunde oder Verwandten.

Schmuck und Menschen – eine magische Beziehung

Seit über 100.000 Jahren begleiten uns Schmuckstücke und haben in dieser langen Zeit mehrere erstaunliche Transformationen von den einfachen Gaben der Natur wie Federn, Knochen oder Muscheln zum raffinierten und vielgestaltigen Schmuck der Gegenwart erlebt. Der Schmuck unterliegt launischen Modetrends und zugleich haben sich unter den Schmuckstücken Evergreens wie die Panzerkette oder ein Diamantenring etabliert.

Heute erfüllt Schmuck vor allem eine ästhetische Funktion, doch haften Schmuckstücken immer noch eine Art Geheimnis und ein Hauch Magie. Schmuckstücke dienen als Liebesbeweis, als ein Amulett oder erzählen einfach Ihre Lebensgeschichte. Schmuck ist ein Erbstück, ein Verbindungsglied zwischen den Generationen und eine treu gehütete Erinnerung.

Schmucke Vielfalt

Im Laufe seiner jahrtausendelangen Geschichte entstanden unzählige Varianten und Modelle von Schmuck, um die Kleidung und verschiedene Körperteile wie Hals und Ohren, Finger, Handgelenke oder auch Füße zu verschönern. Zu den beliebtesten Schmuckstücken gehören Halsketten, darunter die klassische, schlichte und elegante Ankerkette, die flache und schicke Panzerkette, die Venezianerkette mit quadratischen Kettengliedern oder die anschmiegsame, filigrane Schlangenkette.

Eine Halskette macht sich hervorragend als Solitär oder lässt sich mit einem Anhänger gekonnt aufwerten. Kettenanhänger sorgen für eine abwechslungsreiche Optik und verleihen Ihrem Schmuck eine persönliche Note. Wählen Sie zwischen Anhängern mit Sternzeichen, Tierfiguren, Schmucksteinen oder zum Beispiel mit spirituellen Symbolen.

Ohrringe sind ein weiterer beliebter Schmuck, der Blicke auf Ihr Gesicht zieht und Ihren persönlichen Stil betont. In der Regel brauchen Sie Ohrlöcher, um sich mit Ohrringen schmücken zu können. Klassisch und auch heute im Trend liegen die runden Creolen, die Sie gerne mit Anhängern aufwerten können. Dezent und effektvoll wirken die Ohrstecker, darunter Stecker mit Edelsteinbesatz. Wenn Sie keine Löcher stechen möchten, dann kommen für Sie Ohrclips oder Earcuffs zum Einklemmen am Ohrläppchen infrage.

Ringe sind Evergreens und Klassiker unter den Schmuckstücken. Ein Fingerring ist meist mehr als nur eine Verzierung, sondern eine Erinnerung und ein Schmuck mit starker Symbolkraft. Mit schmalen Fingerringen erzählen wir der Welt von einer Verlobung, mit effektvollen Trauringen bekunden wir unser Eheglück. Neben den eher zurückhaltend designten Alltagsringen gibt es Fingerringe für besondere Anlässe, die Sie passend zu Ihrem aktuellen Outfit aussuchen.

Armband und Armreif sind ebenfalls Schmuckstücke mit einer langen Geschichte, wobei Sie durch gezielte Auswahl an Anhängern Ihrem Schmuck fürs Handgelenk eine persönliche Note verleihen können.

Wenn Sie gerne noch mehr Schmuck am Körper tragen möchten, dann entscheiden Sie sich fürs Piercing. Durch das Piercing lässt sich Ihr Look auf eine trendige Art ergänzen, obwohl Piercing als Körperschmuck mindestens 7.000 Jahre alt ist. Mit Piercing verwandeln Sie Ihren Körper in ein Kunstwerk, indem Sie sich von Lippen-Piercing und Bauchnabel-Piercing, Brustwarzen-, Augenbrauen- oder auch Intim-Piercing begeistern lassen.

Edle Metalle – perfekt für Schmuck

Schmuck ist für die Ewigkeit gedacht und soll Ihnen über Jahrzehnte hinweg Freude bringen. Als ein wertvolles Erbstück ist Schmuck ebenfalls begehrt. Daher ist es kein Zufall, dass Ketten, Finger- und Ohrringe sowie fast jeder sonstige Schmuck aus Edelmetallen Silber, Gold oder Platin besteht.

  • Silber verleiht dem Schmuckstück Eleganz und besticht durch seinen dezenten Charme. In der Regel verwenden Juweliere den 925er-Silber oder Sterlingsilber, welcher zu 92,5 Prozent aus reinem Silber und zu 7,5 Prozent aus sonstigen Metallen besteht, allen voran Kupfer.
  • Gold ist der Inbegriff eines Edelmetalls, denn Gold ist nicht anfällig für Rost und unter anderem für Alltagsschmuckstücke ideal. Gold ist wertvoll, luxuriös und zugleich vielseitig. Reines Gold ist leicht zu verarbeiten und zu formen, doch langlebige, robuste Schmuckstücke lassen sich ausschließlich aus Goldlegierungen schmieden. Vor allem die 585er-Legierung mit 58,5 Prozent Gold sowie die 333er-Legierung mit 33,3 Prozent Reingold sind beliebt. Der restliche Anteil der Legierung setzt sich in der Regel aus Silber, Palladium und Kupfer zusammen.
  • Je nach relativem Anteil von verschiedenen Metallen in der Goldlegierung präsentiert sich der Schmuck in einer anderen Farbe. So enthält das Rot- und Roségold einen vergleichsweise hohen Anteil an Kupfer und die helle Farbe von Weißgold ist durch die Präsenz von Silber in der Legierung verursacht.
  • Platin ist eines der teuersten Edelmetalle und rund 90-mal teurer als Silber. Platin verbindet eine dezente Eleganz mit einem glamourösen Touch. Juweliere nutzen überwiegend die 950er-Legierung mit 95 Prozent Platin. Das Edelmetall lässt sich zu filigranen Schmuckstücken verarbeiten und hebt die Schönheit von jedem Edelstein hervor.

Neben diesen Edelmetall-Klassikern liegen Schmuckstücke aus Edelstahl oder Titan im Trend. Diese Metalle überzeugen mit moderner Ausstrahlung und eignen sich in erster Linie für einen betont zurückhaltend designten Schmuck.

Farbenprächtige, funkelnde Welt der Edelsteine

Ein aufwendig geschliffener Edelstein verwandelt jedes Schmuckstück in einen faszinierenden Blickfang. Edelsteine sind funkelnde Highlights, denen seit jeher magische Kräfte zugeschrieben werden. Ob Sie an die Magie der Edelsteine glauben oder nicht, doch dass die Schmuck- und Edelsteine eine einzigartige Faszination auf uns ausüben, ist nicht zu leugnen.

Lassen Sie sich von dem farbenfrohen Glanz der Edelsteine begeistern!

  • Diamant ist einer der wertvollsten Edelsteine und dazu noch einer der beständigsten. Diamant steht für Edelmut, Glanz und die Ewigkeit. Der Wert eines Diamanten wird durch sein Gewicht in Karat, seine Reinheit, Farbe und den Schliff bestimmt. Nur ein geschliffener Diamant bricht das Licht und funkelt in allen Regenbogenfarben. Diamanten werden unter anderem durch den Brillantschliff, Princessschliff oder zum Beispiel Marquiseschliff in Form gebracht.
  • Saphir ist ein Korund, welchem seine Farbe Eisen, Titan oder zum Beispiel Chrom verleihen. Obwohl dieser Edelstein in mehreren Farbvarietäten existiert, sind blaue Saphire besonders beliebt. Saphire stehen für Ruhe, Konzentration und sollen eine besondere Verbindung zum aquatischen Element haben. Nach dem Diamanten ist Saphir der zweithärteste Edelstein der Welt und macht sich daher ausgezeichnet im Alltagsschmuck.
  • Rubin ist ein Korund, der durch seine rote Farbe begeistert und häufig „König der Edelsteine“ genannt wird. Rubine sind Raritäten und gelten als Edelsteine der Leidenschaft, Liebe und Kraft. Neben den bekanntesten feuerroten Rubinen gibt es diese Schmucksteine in Hellrot und in zartem Rosa. Einzigartig faszinierend sind Rubine in „Taubenblutrot“ mit einem Hauch geheimnisvolles Blau.
  • Smaragd gehört zur Gruppe der Berylle und besticht durch seine augenfreundliche grüne Farbe. Vor allem tiefgrüne Smaragde sind hochgeschätzt, kleinere Einschlüsse mindern den Wert des Edelsteins kaum. Ein Smaragd ist mechanischen Einflüssen resistent und äußerst langlebig. Dieser Edelstein soll eine besondere Affinität zum Herzen haben und ist ein perfektes Geschenk für Verliebte.
  • Opal ist begehrt wegen seiner faszinierenden Farbenspiele, denn Opale bestehen aus mikroskopisch kleinen Siliziumoxid-Kugeln mit Inklusionen von Wasser und Wasserdampf. Bei den Opalen unterscheiden die Juweliere drei Varietäten: Edelopal mit ausgeprägtem Schillern, Feueropal in kraftvollem Rot und mit schwachem Schillern sowie den transparenten Gemeinen Opal, bei welchem das Farbenspiel ebenfalls nur wenig ausgeprägt ist. Opale gelten als kraftvolle Seelensteine und symbolisieren immerwährende Hoffnung.
  • Topas ist ein Silikat und ein Edelstein, welcher sogar in Europa vorkommt. Typisch für Topase ist eine strohgelbe Farbe, oft mit rötlichem Schimmer. Aber auch farblose und blaue Varietäten sorgen für Begeisterung. Ein Topas wird in Verbindung mit dem Herzen gebracht, auch den Verstand soll dieser Edelstein schärfen und sogar gegen Depressionen helfen.
  • Amethyst ist ein Quarz und besteht aus Siliziumdioxid. Berühmt ist dieser transparente Edelstein durch sein zauberhaftes Violett in unterschiedlichen Schattierungen. Interessant ist die Namensherkunft, denn Amethyst bedeutet auf Altgriechisch „nicht betrunken“: In der Antike glaubten Menschen, dass dieser Edelstein dem Weinrausch effektiv entgegenwirkt. Amethyste sind zauberhaft schön, vielleicht deswegen sollen diese Schmucksteine laut esoterischem Glauben beruhigend wirken und für die ewige Liebe stehen.
  • Achat ist ein Quarz und überrascht durch eine Vielfalt an Varietäten. Für Faszination sorgen verschiedenfarbige Schichten, die jeden Edelstein in ein Unikat verwandeln. Ringförmige Strukturen verleihen dem Augenachat eine Ähnlichkeit mit einem Auge, die Struktur eines Festungsachats erinnert an eine mittelalterliche Festung aus Vogelperspektive und ein Thunderegg erstaunt durch seine hochkomplexe Textur. Achate sind eine perfekte Ergänzung für kreative Looks und gelten im Volksglauben als mächtige Schutzsteine.
  • Onyx besitzt dank seiner schwarzen Farbe eine magische Ausstrahlung. Bei Onyx handelt es sich entweder um einen schwarzen Achat oder einen Chalcedon. Neben rein schwarzem Onyx gibt es Edelsteine mit fantasievollen Inklusionen und Lagen. Der ungewöhnliche Schmuckstein gilt in der Esoterik als ein Talisman zur Abwehr von bösem Blick und soll außerdem Trost spenden.

Das Universum der Edelsteine ist unglaublich vielfältig und voller Magie. Doch neben den Steinen und Mineralien es gibt noch mehr faszinierende Schmuckideen. Dazu gehört zum Beispiel der Bernstein, ein fossiles Harz aus dem Ostseeraum. Bernstein wirkt lebendig, begeistert durch seine warme gelbe bis orange Farbe und schließt manchmal uralte Lebewesen in seiner Mitte ein.

Die Koralle ist ein klassischer Schmuckstein und heute eine begehrte Rarität, da Abbau von den meisten Korallenarten inzwischen aus ökologischen Gründen untersagt ist. Ein echter Korallenschmuck versprüht Nostalgie, wobei die meisten heute am Mark angebotenen Schmuckstücke mit Korallenimitaten verziert sind.

Swarovski-Schmucksteine sehen Diamanten und anderen Edelsteinen täuschend ähnlich aus, bestehen jedoch aus Kristallglas. Schmuck mit Swarovski-Kristallen begeistert durch ein fantasievolles Design, eine funkelnde Optik und überzeugt mit einem erschwinglichen Preis.

Schmuck mit persönlichem Touch

Jedes Schmuckstück wird sorgfältig, mit Bedacht ausgesucht, denn diese kleinen Kunstwerke begleiten ihre Besitzer das ganze Leben lang und werden oft von Generation zu Generation weitergereicht. Genau aus diesem Grund trägt jedes Schmuckstück eine individuelle Prägung und erzählt eine kleine Lebensgeschichte.

So können Sie zum Beispiel Schmuck passend zu Ihrem Sternzeichen auswählen. Außerdem ordnen Esoteriker und Astrologen jedem Tierkreiszeichen einen oder mehrere Schmucksteine zu.

Als personalisierter Schmuck sind Anhänger, Ringe oder Armbänder mit Initialen gefragt. Genau wie der Sternzeichenschmuck eignen sich diese Preziosen hervorragend als Geschenkidee für Freunde, Verwandte oder Kollegen.

Durch Ketten- oder Armbandanhänger erzählen Sie etwas über sich selbst, verraten Ihre Stimmung, Ihre Vorlieben und eventuell Ihre Spiritualität.

Stöbern Sie in unserem Schmuckshop, um wunderschöne Juwelierkunst zu erleben und Ihr Traumschmuckstück zu entdecken!

Merken mit